Projekte‎ > ‎

19.000 Euro bei Spendenlauf Paul-Moor-Schule und Hölty-Gymnasium Wunstorf

veröffentlicht um 29.02.2012, 06:27 von Andy Brittain   [ aktualisiert 07.03.2012, 02:59 von Bärbel Lange ]
2. Spendenlauf der Paul-Moor-Schule und Hölty-Gymnasium Wunstorf

Am 22. September 2011 war es wieder so weit, Schüler und Lehrer aus der Paul-Moor-Schule liefen gemeinsam mit Schülern und Lehrern aus dem Hölty - Gymnasium Wunstorf für die hungernden Müllkinder in Madagaskar.
Bereits seit dem Schuljahr 2007/08 besteht eine Verbindung zu Pater Pedro und seinen Müllkindern. Damals konnte vom Erlös der Spendenaktion eine Gesundheitsstation in Akamasoa gebaut werden.Diesmal sind die Schüler für Reis ,Grundnahrungsmittel und Medikamente gelaufen.
In Wunstorf sind wir dabei, eine konstante Verbindung zu Pater Pedro zu knüpfen. Im Religionsunterricht zeigen die Kollegen den Film von Pater Pedro, andere Kurse beschäftigten sich mit der politischen Situation, im französisch Kurs werden Texte aus Pater Pedros Jahresbericht übersetzt.
Durch die Spendenaktion sind 19.000 Euro zusammen gekommen.

Wahnsinn

YouTube-Video




Comments