Projekte‎ > ‎

Wochenlange Regenfälle in Madagaskar

veröffentlicht um 26.04.2015, 05:28 von Bärbel Lange   [ aktualisiert: 28.06.2017, 02:37 ]
Lang anhaltender Regen hat in Madagaskar für eine erneute Katastrophe gesorgt. Betroffen sind besonders die Ärmsten der Armen, viele haben ihre Hütten verloren!
500 Menschen haben Zuflucht in den Schulen von Pater Pedro gefunden, dort werden sie mit Nahrung, Kleidung und Medikamenten versorgt.
Durch erste Erfolge vom Spendenprojekt " Anknüpfen - 100.000 Knoten im Netzwerk der Nächstenliebe" konnte Madagaskar und Wir e.V.  eine Soforthilfe von 20.000 Euro
an Pater Pedro überweisen!

ą
zyklon.jpg
(2500k)
Bärbel Lange,
26.04.2015, 05:28
Comments